PLAKAT

Samstag, 24. August 2019 | 20:30 Uhr

303

Jetzt küsst euch doch endlich!

Mit einem alten Wohnmobil vom titelgebenden Typ Daimler 303 will die junge Studentin Jule nach Portugal zu ihrem Freund fahren. Unterwegs nimmt sie den Tramper Jan auf. Die beiden philosophieren, streiten, flirten während der gesamten Reise. Beim Quatschen über Gott und die Welt bleibt natürlich noch genügend Zeit zum Suchen und Finden der Liebe: Slow-Dating auf 2.500 Kilometer quer durch Europa.

| Roadmovie | Deutschland 2018 | Regie: Hans Weingartner | Darsteller: Mala Emde (Jule), Anton Spieker(Jan) | 145 Minuten | FSK 12

Vorfilm

Instruktionen

3 Minuten, Preisträger SilberFiSH 2019

Eine Stunde Live-Musik ab ca. 19:15 Uhr mit:

Luna Soul

Die Musik von Luna Soul ist geprägt von sphärischem Ukulelen-Sound und Gitarren-Einflüssen des Jazz, Blues und Flamenco.
Die deutsch-spanische Band bringt in seinen Singer-Songwriter-Liedern eine bunte Vielfalt aus Genres und Stilen zusammen, welche das Konzert zu einem musikalischen Erlebnis der besonderen Art werden lassen.

Foto Band Luna Soul