PLAKAT

Dienstag, 18. August 2020 | 20:30 Uhr

Die Känguru Chroniken

Mein, Dein ... das sind doch bürgerliche Kategorien!

Marc-Uwe, ein unterambitionierter Kleinkünstler, lebt mit einem Känguru zusammen. Doch die WG ist in Gefahr: Ein rechtspopulistischer Immobilienhai bedroht mit einem gigantischen Bauprojekt die Idylle des Kiezes. Das Känguru entwickelt einen genialen Plan. Und noch einen zweiten und dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Schließlich gipfelt das Ganze in einem großen Anti-Terror-Anschlag.

| Komödie | Deutschland 2020 | Regie: Dany Levy | Darsteller: Das Känguru, Dimitrij Schaad, Henry Hübchen | 93 Minuten

Vorfilm

Tatort: Olpe

Schöner „Tatort“ Trash
5 min., von Conrad Kesten, 24 Jahre aus Drolshagen