PLAKAT

Samstag, 21. August 2021 | 20:30 Uhr

Nomadland

Über prekäre Pioniere und ihre innere Freiheit

Die kürzlich zur Witwe gewordene Fern verliert ihre Arbeit und ihr Zuhause. All ihre Besitztümer passen fortan in ein Auto und der Van wird ihr neuer Wohnsitz. Fern beginnt ein nomadisches Leben ohne konkretes Ziel und nimmt gelegentlich Jobs an. Während sie so Verwandte und Freunde schnell hinter sich zurücklässt, trifft sie auf neue Menschen, die genau wie sie aus ihren Wohnmobilen heraus leben.

Roadmovie | USA 2020 | Regie: Chloé Zhao | Darsteller: Frances McDormand | 108 Minuten